Welche Glas Schäden können wir entfernen?


Mit dem VETROX® System sanierbare Glasoberflächenbeschädigungen

Mit Hilfe des VETROX® Verfahrens können wir folgende Beschädigungsarten auf Glasoberflächen sanieren:

  • Kratzer
  • Verkratzungen
  • Verätzungen
  • hartnäckige Verschmutzungen
  • Trübungen

Unabhängig von der Glasart (ESG, VSG, TVG oder ganz normales Floatglas) werden sämtliche Beschädigungen auf der Glasoberfläche eliminiert. Lediglich Autoscheiben sind nicht sanierbar.



Wo stoßen wir an Grenzen?

Flexschäden, Steinschläge, Risse oder Sprünge können wir leider nicht sanieren. Und auch bei Verschmutzungen oder Beschädigungen im Scheibenzwischenraum (der Raum zwischen den zwei/drei Gläsern bei Isolierglasscheiben) sind wir machtlos. Und wenn das Glas bereits zu Bruch gegangen ist, kommen auch wir zu spät!


AKTUELLE NEUIGKEITEN
Neuer Partner für Großraum Berlin
Mi, 22 Jul 2015
Wir freuen uns seit 01.07.2015 mit der Firma Ewald Glas- und Gebäud... mehr informationen

09. Mai 2015 Tag der offenen Tür
Mi, 06 Mai 2015
Bei unserer Schwesterfirma Tageslichtsysteme Service GmbH werden am... mehr informationen

Datenschutz | Nach Oben