Technologie zur Leistungsoptimierung an PV-Modulen

Zusätzlich zur Veredlung von Glasflächen bieten wir Ihnen eine auf Photovoltaikmodule zugeschnittene Nanobeschichtung. Es handelt sich dabei um einen speziell für das Modulglas entwickelten Werkstoff, in Form von Nanopartikeln, der auf das Modulglas aufgebracht und mittels Energiezufuhr mit dem Glas chemisch verbunden wird.

Die Beschichtung schützt vor vielfältigen Emissionen und vor aggressiven Umwelteinflüssen und steigert die Ausbeute an erzeugter Energie und Ertrag. Zudem lassen sich Aufwand und Kosten bei Reinigungen einsparen.


Die speziell auf PV-Module abgestimmte Beschichtung leistet:

  • über 6% Steigerung des Systemwirkungsgrades = p.a., je nach Modulart und Hersteller
  • über 20% Spitzenwert an Steigerung des Systemwirkungsgrades = p.m., je nach Modulart und Hersteller
  • über 100% längere, durch normale Umweltverschmutzungen bedingte Reinigungsintervalle
AKTUELLE NEUIGKEITEN
Neuer Partner für Großraum Berlin
Mi, 22 Jul 2015
Wir freuen uns seit 01.07.2015 mit der Firma Ewald Glas- und Gebäud... mehr informationen

09. Mai 2015 Tag der offenen Tür
Mi, 06 Mai 2015
Bei unserer Schwesterfirma Tageslichtsysteme Service GmbH werden am... mehr informationen

Datenschutz | Nach Oben